Die Energiestreek B.V., Entwickler und Betreiber von Photovoltaikprojekten für betriebliche Gebäude und Solarparks, hat für gleich vier neue Solarfelder in den Niederlanden eine Zusage für die  Subvention Stimulering  Duurzame Energieproductie  (SDE+) erhalten.
Der Rijksdienst voor Ondernemend Nederland (RVO) hat in seiner Vorjahresrunde 2017 die Freigabe der Subventionen für die beiden Projekte Winschoten und Wachtum, die über eine Gesamtkapazität von 11,322 Megawatt verfügen, erteilt.